Rezensionen

Die Outlaws | Scarlett & Browne 1 | Jonathan Stroud | Rezension

Scarlet und Browne Rezension
header inhalt


Scarlett ist eine geschichte Bankräuberin, hervorrangende Kämpferin und Schützin. Nach einem ihrer Beutezüge trifft sie auf den hilflosen Albert Browne. Scarlett erklärt sich bereit ihm zu helfen, was sich als fatalen Fehler herausstellt. Er ist auf der Flucht und gefährliche Leute sind auf der Suche nach ihm. Auch auf Scarletts Versen sind gefährliche Leute, da ihr letzter Bankraub schiefläuft. So beginnt für die beiden eine rasante Flucht quer durch England.

header meinung


Die Geschichte von Scarlett und Brownee klang zunächst spannend, doch leider hat sich diese extrem gezogen. Ich mochte das Setting total – alles schien so dystopisch und doch Wild West mäßig angehaucht. Schon ziemlich cool. Aber leider hat Jonathan Stroud hier nicht viel mehr draus gemacht. Die Geschichte plätschert relativ schnell so vor sich hin. Es ist schnell eindeutig, wohin es geht, was ich gut fand. Denn so konnte ich mich diesbezüglich nicht langweilen. Aber irgendwie hat mir das gewisse Etwas gefehlt. Ich fand die Hinleitung zum Ende super, das Ende selbst aber eher unbefriedigend.


Das hatte ich gerad schon einmal angeteast. Mir hat bei Scarlett & Browne einfach sehr viel Welt gefehlt. Der Leser wird in die Welt geschmissen, was mir eigentlich immer sehr gut gefällt und das hat es hier auch – bis zu einem gewissen Punkt. Irgendwann waren mir die Fragezeichen dann auch einfach zu groß. Ich bin als Leser einfach total im Dunkeln geblieben, wieso die Welt so ist, wie sie ist. Wer die Menschen sind, die Brownee gefoltert hatten und wo er genau war. Dann die Fähigkeiten von Brownee waren bis Ende nur so semi klar und auch weshalb die Menschen, die ihn gefangen hatten, ihn gefangen haben.


Hinzu kommt, dass Scarlett offenbar einer Religion nachgeht, die aber auch nie näher erklärt wird. Es gibt noch sogenannte Gezeichnete, die offenbar gefährlich sind. Aber wieso und woher die kommen, bleibt auch unklar.
Ich habe einiges über die Charakter erfahren, bin am Ende aber trotzdem ratlos. Ich kann nicht direkt sagen, wer Scarlett oder Brownee genau ist. Beide Charaktere entwickeln sich auf kleiner Flamme weiter, da sie zunächst gezwungen sind, gemeinsam weiter zu ziehen, sich am Ende aber dazu entscheiden zu bleiben und auch dem Weg auch noch Freunde machen.


Aber mir fehlt bei beiden Charakteren einfach Hintergrundwissen. Ich möchte mich als Leserin in eine Figur hineinversetzen können und auch verstehen, wieso sie bestimmt handeln. Das war mir bei Scarlett bis zum Ende einfach nicht klar. Ich weiß nicht, wieso sie alleine reist, wo ihre Eltern sind, wo sie her kommt und was sie schon alles erlebt hat. Wieso ist sie so misstrauisch? Wieso folgt sie dieser einen Religion? Und wieso ist sie ein Outlaw?
Ebenso wie bei Brownee. Man weiß bei ihm einfach nur Kleinigkeiten. Er ist in dieser Art Klinik und wird gefoltert und seine Fähigkeiten werden unterdrückt. Wieso er ausgebrochen ist, liegt auf der Hand. Aber seine Herkunft, woher er die Fähigkeiten hat und sovieles mehr fehlt einfach als Info. Deshalb war es für mich richtig schwer mit den Charakteren warm zu werden.

Header Fazit


Am Ende hat mir das Buch nur semigut gefallen. Ich musste mich zum Teil richtig durchquälen, weil ich mich so sehr drauf gefreut hatte und es mich doch so enttäuscht hat.


Jonathan Stroud | The Outlaws – Scarlett & Browne 1

13. April 2021 | 425 Seiten

Anzeige | Die Links führen zum jeweiligen Onlineshop der Händler

Thalia Logo
Bücher.de Logo

Die Reihenfolge der Outlaw Reihe

(1) Die Outlaws

(2) Die Berüchtigten


Die Outlaws – Scarlett & Browne 1 | Leseprobe

(2) Kommentare

  1. Hey Andrea,
    danke für die Rezension, das Buch liegt schon auf meinem SuB. Vielleicht ist es wie bei Lockdown & Co. und der zweite Band wird besser.
    Liebe Grüße
    Daniel

    1. Drea sagt:

      Hey Daniel 🙂

      ich hoffe es, aber mal sehen. Vielleicht war ich auch einfach nicht so in der Stimmung für das Buch 🤷‍♀️

      Liebe Grüße

      Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner