Cassandra Clare, Autorin von City of Bones aus der Buchreihe Chroniken der Unterwelt

Cassandra Clare (Judith Rumelt) geboren im Iran, ist Autorin der bekannten Buchreihe Chroniken der Unterwelt und damit Schöpferin der Shadowhunter Reihe. Cassandra ist viel herumgekommen, von Frankreich, nach England, in die Schweiz und dann nach Amerika: Los Angeles und New York. Schreiben war schon immer ihr Ding, denn sie arbeitete früh für Zeitschriften und die Boulevardpressen. Ihren Autorennamen fand sie durch die Jane Austen Geschichten, die auch Grundlage ihrer Bücher wurde.

2007 schaffte Cassandra Clare es zum ersten eigenständigen Roman mit City of Bones. Damit begann ihr Shadowhunter Universum wie von selbst zu wachsen. Die Chroniken der Unterwelt Buchreihe hat ingesamt 6 Bücher, die alle in einem Rythmus von einem Jahr auf dem Markt kamen. Zwischen dem dritten und vierten Buch hat Cassandra Clare bereits die Chroniken der Schattenjäger mit dem ersten Buch: Clockword Angel auf den Markt gebracht, worauf im Jahre 2015 noch eine Sammlung von Kurzgeschichten folgten, die alle als eBooks veröffentlicht wurden. Mit der Lady Midnight Reihe kamen die letzten Bücher erst einmal heraus. Parallel zum letzten Teil der Reihe erschienen die Geheimnissche des Schattenmarktes.

Das Schattenjäger Universum wurde mittlerweile in unglaublich viele Sprachen übersetzt wie Türkisch, Japanisch, Französisch oder Spanisch. Weltweit werden sie veröffentlicht und begeistert auch als Graphic Novels oder sogar als Netflix Serie die Fans des Universums.

Mir gefällt das Universum bisher unglaublich gut, weil ich den Aufbau mag. Mit City of Bones lernt man so ein wenig die Gesetze und Strukturen in dieser Welt kennen, lernt, wieso es kaum noch Schattenjäger gibt und weshalb sie sich die berühmten Runen, die ihr Aussehen so markant machen, überhaupt da sind. Gemeinsam mit dem Hauptcharakter Clary erfährt man, wie sie sich dazu entwickelt, warum sie eine Schattenjägerin ist und was deren Aufgaben sind.

Ich glaube, wenn die weiteren Bücher der Chroniken der Unterwelt Reihe genauso spannend und rasant erzählt werden, wie das erste, dann hat die Reihe und das gesamte Universum für mich Potential eines meiner liebsten Fandoms zu werden. Wahrscheinlich bin ich dann extrem spät auf den Zug aufgesprungen, aber das ist leider so.

Alle rezensierten Bücher von Cassandra Clare bei Easypeasybooks:

City of Bones