High Tea

Wieso wir Schmuckausgaben lieben!

Kennen wir das nicht alle?

Die Bücher stehen schon zu Hause, wurden geliebt und man denkt nicht darüber nach, das Buch nochmal zu kaufen..weil wieso auch? Man hat es ja zu Hause stehen. Aber dann kommen die Verlage und haben die grandiose Idee von Sonder- oder Schmuckausgaben! Und plötzlich schaltet unser Hirn aus und denkt sich: „Ohje. Es ist so schön. Es ist Illustriert und einfach so wunderbar. Ich brauch es!“ Und dann blättern wir auch gerne mal 30/40/50 Euro für solch eine Ausgabe hin, von einem Buch, das wir vielleicht schon 2,3,4 oder noch öfters gelesen haben und bereuen schlussendlich doch nichts.

Aber wieso?

Meine Geschichte mit solchen Schmuckausgaben begann erst vor einigen Jahren. Ich war nie für Schmuckausgaben oder Sonderausgaben von Büchern zu haben, weil ich auch nie ein Buch hatte, dass mir so sehr gefiel. Die Harry Potter Bücher zum Beispiel haben mir immer gut gefallen, aber ich wusste nicht, wohin damit.

Dann zog ich in ein größeres Zimmer und plötzlich hatte ich mehr Platz und solche Ausgaben wurden für mich interessant. Nach und Nach zog dann die Slytherin Ausgabe vom ersten Harry Potter Buch bei mir ein, darauf folgten diverse Schmuckschuber von Reihen wie Rubinrot (ja das sehe ich als Sonderausgaben!) und auch wundervolle Enzyklopädien von Star Wars oder Zelda. Erst zu Weihnachten habe ich meiner Schwester die illustrierte Ausgabe von Peter Pan geschenkt und überlege bis heute, ob ich mir die von „Die Schöne und das Biest“ noch kaufen werde.

Grund Nummer 1: Ausstellen

Nun ich habe euch jetzt ja schon einen Grund genannt, wieso wir diese Ausgaben vielleicht kaufen: Weil wir sie ausstellen wollen. Wir möchten Besuch zeigen, dass wir große Fans der Buchreihen sind, wollen zeigen, wie gerne wir sie lesen und einfach stolz sein. Stolz, dass wir diese Geschichte lesen durften, Stolz darauf dazu gehört zu haben und immer wieder dazu gehören zu können, wenn wir möchten.

Grund Nummer 2: Illustrationen

Ein weiterer Grund liegt wohl darin, dass wir einfach die Illustrationen lieben und diese uns noch einmal helfen, in die Welten einzutauchen. Sie zeichnen wundervolle Elemente der Welten und unterstreichen die Erzählung. Jede andere Ausgabe lässt die Geschichte noch einmal neu erleben. Wenn ich einfach mal die unzähligen Peter Pan Schmuckausgaben nehme, die ich kenne, sind dort immer wieder andere Szenen illustriert. Einfach wundervoll!

Grund Nummer 3: Erinnerung

Und meiner Meinung nach eine der wichtigsten Dinge, weshalb ich mir eine neue und weitere Schmuckausgabe von einem Buch kaufen würde: Erinnerungen. Wenn es ein Buch zu einem Film ist, man hat es gelesen und gelesen und gelesen und in dieser Ausgabe haben dann Regisseur, Schauspieler und Autor unterschrieben. Das alles sind Erinnerungen, die man dann nicht mehr zerlesen darf und dann darf auch eine weitere Ausgabe einziehen.

Weshalb habt ihr Schmuckausgaben?

Oder habt ihr gar keine? Wieso?

(6) Kommentare

  1. Ich habe leider noch gar keine, es stehen aber schon einige auf meiner Liste. Die illustrierten Ausgaben der Harry Potter Reihe, zum Beispiel. Wenn ich mal etwas Geld über haben sollte, hole ich mir die 😀

    1. sagt:

      Hey 🙂
      ja das ist echt fies, dass die immer so teuer sind, aber es lohnt sich! 🙂

  2. sagt:

    Huhu 🙂
    Schmuckausgaben sind einfach klasse! Ihc kaufe sie auch vor allem, weil ich ein Buch besonders mochte, gerade bei Harry Potter ist das der Fall. Aber auch bei den ganzen Tolkien-Büchern… leider sind die aber wirklich richtig teuer. Aber oft stehe ich auch einfach nur im Laden und denke ‚ahhhhhhhhhhhhh, aber nur gucken‘ 😀
    Liebe Grüße,
    Katja

    1. sagt:

      Hey 🙂
      oh ja den Gedanken kenne ich! einfach nur gucken und dann davon träumen..und wozu gibts Geburtstage und Weihnachten? 🙂

      Liebe Grüße

      Andrea

  3. Huhu❤

    Ich kann dir mit diesem Beitrag nur zustimmen! Wenn ich ein Buch, bzw. die Geschichte so ins Herz geschlossen habe, dann gewinnen die schmuckausgabe (vor allem illustrierte) nur noch mehr an Bedeutung für mich!

    Liebste Grüße ❤ Jill

    1. sagt:

      Hey 🙂

      oh das freut mich immer, wenn solche wundervollen Ausgaben auch bei anderen soviel Bedeutung haben <3

      Liebe Grüße

      Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.