Rezensionen

Interview mit Valentina Fast | Eliza Moore

Interview Valentina Fast

Am Dienstag habt ihr bereits meine Rezension zu Eliza Moore gelesen und heute hab im Zuge der Instagram & Blogtour zu dem Buch ein Interview mit der Autoring von Eliza Moore Valentina Fast.

Was hat dich auf die Idee von Eliza Moore gebracht?

Bei Eliza begann alles mit einem Bild auf Pinterest. Darauf sieht man zwei Personen, die miteinander verbunden sind, aber eine davon ist in den Armen einer dritten Person. Da kam mir die Frage, ob eine Seelenverwandtschaft wirklich alles überstehen kann und immer stärker ist, als die Anziehungskraft zu jemand anderen. 

Daraus entstand die erste Idee, die sich dann immer weiter entwickelt hat.

Was war am schwersten und am einfachsten an dem Buch für dich?

Am schwersten waren die Kampfszenen, die ich möglichst nicht zu kurz fassen wollte, aber auch nicht zu langwierig. 

Am einfachsten waren die Szenen zwischen Eliza und ihrem Loveinterest. 

Gibt es einen Charakter aus Eliza Moore, der dir sehr ans Herz gewachsen ist?

Ruby ist als beste Freundin schon echt toll. Sie ist positiv, impulsiv und loyal. 

Wie lange hast du an dem ersten Band geschrieben?

Ich habe ziemlich genau drei Monate gebraucht. Dies hat nur so gut geklappt, weil ich die Geschichte vorher sehr genau geplottet habe. 

Gibt es einen Grund, wieso du dir Dublin als Schauplatz ausgesucht hast?

Dublin war eine reichlich unromantische Wahl. Anfangs hatte ich den Plot und dann habe ich gemeinsam mit meiner Lektorin überlegt, wo die Geschichte am besten spielen könnte. Da fiel die Wahl relativ schnell auf Dublin. 

Dies hat auch die Bezeichnungen beeinflusst und so wurde zum Beispiel die Seelenwelt zur Rúnda. 

Könntest du dir vorstellen selbst in die Liga einzutreten? Wenn ja, welche Rolle hättest du dort?

Ich bin sehr gerne „nur“ eine Autorin und schaue von Weitem zu. 

Aber hätte ich die Wahl, wäre ich vermutlich eine Spezialistin, die forscht oder den Bürokram erledigt. Das jagen können gerne die anderen übernehmen 😄

Welcher ist dein Book Boyfriend?

Definitiv Logan. 

Kannst du schon verraten, worum es im zweiten Band gehen wird?

Im ersten Band hat Eliza sich gegen ihre Aufgabe gewehrt und im zweiten Band hat sie diese angenommen und will sich nun beweisen. Sie muss Fehler geradebiegen und für das kämpfen, was sie liebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner