High Tea

Jugendkrimis bei Audible

Jugendkrimi bei Audible

In Zusammenarbeit mit Audible

Ihr wisst, ich liebe Hörbücher und Jugendkrimis. Deshalb passt es da perfekt, dass ich seit Jahren immer mal wieder über Audible auch welche höre 😉 In den letzten Jahren hat sich einiges in Richtung Jugendkrimi getan. Ich hab im Audible Magazin einen Artikel hierzu gefunden und das hat mich dazu inspiriert, mit euch mal meine Reise zu teilen. Die Jugendkrimis und Jugendthriller Hörbücher könnt ihr hier finden. Meine Krimisreise hat tatsächlich mit Jugendkrimis begonnen und deshalb möchte ich mit euch heute einen kleinen Recap machen. Welche Bücher liebe ich? Mit welchen Büchern habe ich angefangen zu hören? Und was habe ich als letztes gehört?

Der Erdbeerpflücker

Alles hat damals mit Monika Feth angefangen. Mein erstes Buch in diese Richtung war „Der Erdbeerpflücker“. Ich erinnere mich noch gut, wie ich dieses Buch in der Buchhandlung gesehen hatte, mich der Plot direkt interessiert hat und meine Mama mich extra noch gefragt habe, ob ich das wirklich etwas für mich ist. Schließlich hatte ich bis dahin nur die Freche Mädchen Bücher gelesen. Mittlerweile habe ich alle Bücher der Erdbeerpflücker Reihe gelesen und freu mich immer wieder auf neue Bücher. Die Figuren sind für mich ein richtiger Safeplace geworden, auch wenn es ein Krimi ist.

Isola

Kennt ihr außerdem die Bücher von Isabel Abedi? Ihre Thriller sind unglaublich gut und der Twists bei Isola war einfach heftig. Isola handelt von mehreren Jugendlichen, die auf einer kleinen Insel einen Film drehen sollen. Sie bestimmen die Handlung jedoch selbst und das ganze hat eher einen Realityshow touch. Doch auf der Insel passieren komische Sachen und schnell finden die Jugendlichen auch Hinweise, die nichts gutes zeigen.

Ich kann euch aber alle Bücher der Autorin ans Herz legen. Sie schreibt so unglaublich gut und mitreißend!

Secret Academy

Erst im letzten Jahr habe ich eine Autorin für mich entdeckt, die ich bisher nie auf dem Schirm hatte: Valentina Fast. Für mich hat sie mit Secret Academy eine Duologie geschrieben, die ich so noch nie gelesen habe. In Secret Academy 1 geht es um Jugendliche, die besondere Fähigkeiten haben und im britischen Geheimdienst ausgebildet werden. Keiner weiß, dass sie dort sind und welche Fähigkeiten sie besitzen. Alexis geht auf diese Schule, musste dafür aber ihre Familie zurück lassen. Als ihre Schwester plötzlich entführt wird, weiß sie nicht mehr, wem sie trauen soll. Sie begibt sich also alleine auf die Suche nach ihr. Wenn du dich vorab über das Buch informieren willst, findest du hier die Rezension.

Für mich war Secret Academy ein richtig toller Jugendthriller. Band 1 ist super cool, weil es den Leser in die Schule und die Charaktere einführt. Und Band 2 ist dann noch einmal etwas anders, weil es der Fokus der Geschichte sich komplett ändert. Und das hat so Spaß gemacht zu lesen.

Night School

Ein weiterer Jugendkrimi, der aber noch auf meinem SuB wartet, ist Night School. Die Buchreihe ist bereits etwas älter, doch immer noch genauso spannend. Es geht um Allie, die ihren Bruder verliert. Sie verarbeitet ihre Trauer, indem sie rebelliert. Schlussendlich reicht es ihren Eltern und sie wird aufs Internat geschickt. Doch dort gehen merkwürdige Dinge vor sich.

Crave

Das letzte Buch, das ich in diesem Bereich gehört habe war „Crave“. Das ist tatsächlich nicht zu 100% Krimi, hat aber gewisse Aspekte drin, die man schon als solchen bezeichnen kann. Wenn ihr das Buch aber beginnt solltet ihr euch vorab sicher sein, dass Crave jedes Klischee eines Vampirromans bedient. Es geht nämlich um Grace, die auf ein Internat mitten im Nirgendwo kommt, auf dem komische Dinge vor sich gehen. Sie verliebt sich direkt in den mysteriösen Jaxon, vor dem sie alle warnen. Als die beiden sich näher kommen, passieren viele Dinge, die Grace in Gefahr bringen. Warum ich das Buch so geliebt habe, kannst du in meiner Rezension nachlesen.

Und wenn ihr selbst einmal stöbern wollt, dann geht am besten direkt auf Audible, klickt dort unter Hörbücher auf „Jugendliche & Heranwachsende“ und dort gibt es das Sub-Genre „Krimis & Thriller“. Ist leider etwas versteckt, aber so solltet ihr dort den ein oder anderen Schatz finden 😉

Noch mehr Tipps zu Jugendthrillern findet ihr jetzt auch im Audible Magazin: https://magazin.audible.de/jugendkrimis-und-jugendthriller/

Welche Jugendthriller habt ihr gelesen und geliebt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner