Rezensionen

Blogger 101 – Rezensionsexemplare bekommen

Blogger 101 Header

Wenn man mit dem Buchbloggen anfangen möchte, ist es immer schwierig in die ganze Materie reinzukommen. Eine der wohl wichtigsten Fragen, die ihr euch stellt ist vermutlich „Wie komme ich an Rezensionsexemplare?“. Und das ist eigentlich gar nicht so schwer!


Verlage


Ganz klar: Die großen Verlage in Deutschland vergeben Rezensionsexemplare. Dabei ist es aber nicht immer ganz einfach, eines zu bekommen. Es gibt hier verschiedene Möglichkeiten, Rezensionsexemplare anzufragen.
LYX & Randomhouse haben beide eigene Bloggerportale, über die du deine Bücher anfragen kannst. Es gibt offiziell keine Restriktionen, aber es kann sein, dass du mit wenig Abonnenten keine Bücher bekommst. Da kann ich dir aber ans Herz legen: Bleib dran, wachse und du bekommst immer leichter Reziexemplare.
Andere Verlage wie zB Carlsen oder Ravensburger haben Richtlinien, die sie auf ihrer Seite kommunizieren. Das sind teilweise Aktivität, wie lange dein Blog schon besteht oder auch deine Abonnentenzahl. Wenn du die Kriterien nicht erfüllst, dann wirst du in der Regel auch kein Rezensionsexemplar bekommen.
Wenn du Bücher aus Verlagen wie Droemer Knaur, DTV oder Fischer haben möchtest, dann geht der erste Weg über E-Mail Kontakt. Diese Verlage haben auf ihrer Homepage unter Blogger auch gewisse Richtlinien, die sind aber relativ locker und beziehen sich vor allem darauf, was alles in die Mail muss. Aber sei nicht traurig, wenn du hier keine Antwort bekommst! Die Verlagsmitarbeiter:innen haben nicht immer die Zeit, eine Absage zu verschicken.


Ein extra Tipp von mir: Wenn du dir langsam eine Reputation aufbauen möchtest, dann empfehle ich dir Netgalley. Hier bekommst du digitale Rezensionsexemplare. Die sind für den Verlag nicht so schlimm und bieten wir die Chance dir einen Namen zu machen Außerdem gibt es hier auch immer aktuelle Bücher!
Egal wie es ist: Bleib dran!


Selfpublishing


Natürlich kannst du nicht nur bei den großen Verlagen Bücher anfragen! Schau auch mal bei Selfpublisher Autor:innen vorbei, die suchen manchmal auch Leute für ihr Bloggerteam. Oft entdeckt man hier richtige Schmuckstücke an Büchern und vielleicht ist ja auch deine neue Lieblingsautorin oder dein neuer Lieblingsautor dabei! 😉


Leserunden


Leserunden finde ich immer eine ganz tolle Aktion, um auch die Rezensionsexemplare zeitnah zu besprechen. Entweder verlosen Bloggende, die selbst eine Blogtour machen, Exemplare und organisieren eine eigene Leserunde oder du findest immer tolle Leserunden auf Lovelybooks. Hier kann sich jeder bewerben, aber die Leserunden machen großen Spaß. Man kommt automatisch in den Austausch mit anderen Lesenden und kann sich so auch eine richtig tolle Meinung bilden und eventuell sogar noch andere Perspektiven in seine Rezension einfließen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner