Lesechallenge 2020

Harry Potter Buchreihe

Wie in jedem Jahr möchte ich mir ein paar Lesechallenges vornehmen. So auch für die Lesechallenge 2020. Dabei habe ich mir Buchreihen und Einzelbände aufgeschrieben, die ich gerne lesen möchte. Da ich aber die letzten zwei Jahre gemerkt habe, dass nur die Goodreads Challenge für mich perfekt funktioniert, habe ich mir für die anderen beiden etwas ausgedacht, die meinen SuBabbau unterstützen. Denn der soll im kommenden Jahr im Fokus stehen . Ich habe einfach zu viele Bücher, die leider schon sehr lange auf dem Sub stehen und mich immer wieder vorwurfsvoll anschauen. Deshalb haben Ally und ich uns dazu entschieden, gemeinsam unseren SuB abzubauen. Die folgenden Challenges meiner Lesechallenge 2020 unterstützen dies.

Die Goodreads Lesechallenge 2020

Für dieses Jahr habe ich mir 40 Bücher vorgenommen. Für den einen oder anderen sind 40 Bücher vermutlich lächerlich, das schafft so mancher Blogger in 2 Monaten 😉 Für mich sind 40 Bücher extrem viel und ich find es schon krass zu überlegen, so viele Bücher bis Ende 2020 innerhalb von 12 Monaten zu lesen. Das sind dann knapp 3,3 Bücher im Monat. Fast jede Woche also ein Buch. Dadurch, dass ich aber ab März/April meine Masterarbeit beginne, kann es sein, dass ich das vielleicht doch nicht schaffe. Aber wie in jedem Jahr: Ich werde mich nicht unter Druck setzen und schauen, was ich schaffe.

Der SuB Abbau 2020

Wie bereits in der Einleitung erwähnt, ist der Sub Abbau bei mir in diesem Jahr im Vordergrund. Ich habe durch den Austausch mit Ally von Büchermädchen meinen gesamten SuB mal aufgedröselt und ehrlich gesagt hat es mich doch überrascht, wie viel ich da eigentlich auf dem Sub stehen habe. Ich habe insgesamt 67 Bücher und 32 ebooks. Dazu kommen 25, die ich unbedingt lesen möchte in diesem Jahr. Beginnen werde ich damit, dass ich zunächst die Reihen beenden werde und danach mal schauen. Trotzdem möchte ich mir kein Buchkaufverbot auferlegen, da ich einige Bücher auch vorbestellt habe, auf die ich mich extrem freue.

20 für 2020

Ich mochte diese Challenge immer schon total gerne. In diesem Jahr sind es 20 Bücher für das Jahr 2020. Im Grunde genau die Hälfte der Bücher, die ich für die Goodreads Lesechallenge schaffen möchte. Ich habe mir hierfür 11 Subbücher und 9 Neuerscheinungen rausgesucht. Ihr wollt immer wissen, wie weit ich mit den Büchern bin? Dann schaut mal hier!

Meine SuB

Neuerscheinung

Krimi Thriller Thalamus von Ursula Poznanski
Thalamus von Ursula Poznanski
Krimi Thriller Die Therapie von Sebastian Fitzek
Die Therapie von Sebastian Fitzek
New Adult Dreams of Yesterday von L.H. Cosway
Dreams of Yesterday von L.H. Cosway (28.07.20)
New Adult Buch Dream Again von Mona Kasten
Dream Again von Mona Kasten (23.03.20)
New Adult Buch One small thing von Erin Watt
One small thing von Erin Watt
Fantasy Jugend Buch Home 2: Die Mission
Home 2: Die Mission
Fantasy Buch Das neunte Haus von Leigh Bardugo
Das neunte Haus von Leigh Bardugo (03.02.20)
New Adult Buch Verity von Colleen Hoover
Verity von Colleen Hoover (13.03.20)
New Adult Buch Nächstes Jahr am selben Tag von Colleen Hoover
Nächstes Jahr am selben Tag von Colleen Hoover
Krimi Thriller 64 von Hideo Yokoyama
64 von Hideo Yokoyama
New Adult buch Someone Else von Laura Kneidl
Someone Else von Laura Kneidl (27.01.20)
New Adult Buch Truly von Ava Reed
Truly von Ava Reed (27.05.20)
New Adult Buch Bourbon Kings von J.R. Ward
Bourbon Kings von J.R. Ward
New Adult Buch The Ivy Years: Bevor wir Fallen von Sarina Bowen
The Ivy Years: Bevor wir Fallen von Sarina Bowen
New Adult Fantasy Buch Midnight Chronicles: Schattenblick von Bianca Isoviani und Laura Kneidl
Midnight Chronicles: Schattenblick von Bianca Isoviani und Laura Kneidl (26.08.20)
New Adult Buch When We Dream von Anne Pätzold
When We Dream von Anne Pätzold (30.04.20)
Fantasy Buch Monsters of Verity: Dieses Wilde, Wilde Lied von Victoria Schwab
Monsters of Verity: Dieses Wilde, Wilde Lied von Victoria Schwab
Fantasy Buch Before the Devil breaks you von Libba Bray
Before the Devil breaks you von Libba Bray
Fantasy Buch Lodernde Schwingen von Leigh Bardugo
Lodernde Schwingen von Leigh Bardugo
Jugendbuch Fantasy Buch Die Abenteuer des Apollo: Die Gruft des Tyrannen von Rick Riordan
Die Abenteuer des Apollo: Die Gruft des Tyrannen von Rick Riordan (30.04.20)

Reihenbeenden

Was zum SuBabbau, den ich mir als großes Thema im kommenden Jahr vornehmen, natürlich dazu gehört, ist das beenden von diversen Reihen. Ich habe beim letzten umräumen im Bücherregal mit Schrecken festgestellt, wie viele angefangene Buchreihen ich hier eigentlich stehen habe. Leider sind davon auch einige, die auf Deutsch abgebrochen wurde. Dazu habe ich mir hier schon einmal geäußert.

Lesechallenge 2020 Das Erbe der Macht von Andreas Suchanek

Das Erbe der Macht von Andreas Suchanek: Hier fehlen mir noch 2 Bücher. Ich frage mich auch, wieso ich diese Reihe nicht direkt hintereinander weggelesen habe. Denn diese Bücher sind wirklich toll. Zu den Rezensionen zu Band 1 und 2 geht’s hier.

Lesechallenge 2020 Everless Reihe von Sara Holland

Everless von Sara Holland: Diese Reihe, die eigentlich „nur“ eine Duologie ist, wollte ich bereits 2019 beenden, da ich aber die gesamte Reihe als Buddyread lese, ist das durch Uni und Arbeit von uns beide etwas nach hinten gerutscht. Ich hoffe so sehr, dass wir das bald schaffen, denn die Reihe ist wirklich toll.

Lesechallenge 2020 Grisha Reihe

Die Grischa Reihe von Leigh Bardugo: Zugegebenermaßen habe ich diese Reihe noch nicht angefangen. Aber ich möchte und will diese Reihe unbedingt lesen, bevor der nächste Teil rauskommt und die Netflix Serie erscheint. Da munkelt man ja, dass es 2020 soweit sein soll.

Someone Reihe von Laura Kneidl: Someone new hatte mir ja so semi gut gefallen, aber ich finde, dass das kein Grund ist, die Reihe nicht weiter zu lesen, da die kommenden Bücher mit zwei Protagonistinnen sind, die ich um einiges sympathischer fand als Micah. Da kommen beide Bücher noch 2020 raus und ich hoffe, ich schaffe auch das.

Lesechallenge 2020 The Diviners von Libba Bray

The Diviners von Libba Bray: Ein heikles Thema hier auf dem Blog ist auf jeden Fall die Diviners Reihe, die ja leider in Deutschland vorzeitig beendet wurde. Band 3 möchte ich deshalb gerne auf Englisch lesen, damit ich die Reihe auch abgeschlossen habe.

Lesechallenge 2020 Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare

City of Bones von Cassandra Clare: Im Buddyread mit Ally von Büchermädchen habe ich den ersten Band gelesen. Obwohl ihr der nicht so gefallen hat, mag ich die Serie wirklich gerne und würde im kommenden Jahr gerne ein oder zwei weitere Bände der Reihe lesen. Ich glaube nicht, dass ich die gesamte Reihe schaffe, weil es 5 Bücher sind. Aber sollte ich die doch schaffen, freu ich mich natürlich sehr darüber.

Harry Potter von J.K. Rowling: Es ist nicht so, dass ich Harry Potter nicht kenne oder noch nie gelesen habe. Ich habe mir aber vorgenommen die Reihe noch einmal zu lesen. Womöglich werde ich auch hier nicht die gesamte Reihe in 2020 schaffen, aber Buch 1 und 2 möchte ich schon gerne hinbekommen zu lesen.

Sollte ich doch noch weitere Reihen im Zuge meiner Subabbaus anfangen, werde ich die auf der Seite zu meinen Reihen hinzufügen.

(4) Kommentare

  1. Band 3 von „The Diviners“ kommt dieses Jahr wohl doch auf Deutsch 🙂

    1. Drea sagt:

      Hey 🙂
      ja das hatte ich auch vor kurzem gesehen, aber ehrlich gesagt glaube ich das erst, wenn ichs in der Hand halte xD

  2. Da hast du ja einiges vor dir! Viel Spaß dir dabei! Ich finde ja, dass beim Lesen der Spaß im Vordergrund stehen sollte und nicht die Anzahl der gelesenen Bücher. Ich finde 40 Bücher einiges, schaffe selbst meistens auch „nur“ so drei Bücher pro Monat und da ich zurzeit an meiner BA sitze, greife ich dann doch teilweise lieber zu einer Serie. Viel Erfolg dir schon mal bei deiner Masterarbeit! Ich freue mich ja schon sehr auf das neue Cassandra Claire Buch, dass wieder in der Shadowhunter Welt spielt und das ich mir schon vorbestellt habe, auch wenn noch einiges auf meinem SuB liegt. Viel Spaß dir bei den Chroniken der Unterwelt, ein paar Schwächen hat die Reihe zwar schon, doch irgendwie liebe ich die Welt und ihre Figuren dennoch sehr 😀 Harry Potter kann man auch immer wieder lesen, da habe ich mir letztes Jah verteilt die Hörbücher zu angehört. Im Februar erscheint Brennender Fels N.K. Jemisin, das direkt gelesen wird, ansonsten bin ich gerade im The Expanse Fieber, allerdings bin ich da Ende Buch 3 von 8, also wird das noch so ne Weile dauern 😀 Mal sehen also ob ich meinen SuB dieses Jahr unter die zehn bekomme 😀

    Danke für deinen Kommentar! Eine interessante Wahl für eine Zeitreise! Verweilen würde ich ja in den wenigsten Zeiten, besuchen ja, aber bin dann doch ganz froh über die moderne Medizin 😀

    Liebe Grüße

    Nadine

    1. Drea sagt:

      Hallo Nadine 🙂

      vielen Dank erst einmal für den langen Kommentar <3 ich freu mich immer sehr darüber 🙂

      Bei mir bleibt es tatsächlich auch so, dass wenn ich jetzt mal in ner Leseflaute stecke, mich da nicht stresse oder so. 40 Bücher sind einfach ne Zahl, bei der ich denke, dass ich die schaffe und das führt auch immer zu einem kleinen Erfolgserlebnis am Ende des Jahres 🙂 Ich schau aber mal, wie das so läuft. Momentan ist es mit Lesen echt schwer, weil ich mich in einen neuen Job einarbeiten muss und da bin ich abends immer richtig müde und hab gar keine Lust mehr in der Bahn zum Buch zu greifen.

      Ich wünsch dir auch schonmal ganz viel Erfolg bei deiner BA! <3

      Ich wusste gar nicht, dass sie wieder ein neues Buch aus dem Universum rausbringt? Wow, da hänge ich echt hinterher..aber ist ja auch nicht schlimm 😀 ich will eigentlich noch alles lesen von ihr, weil ich einfach das Universum so spannend finde.

      Ich wünsch dir viel Spaß dabei, The Expanse weiter zu lesen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.