Rezensionen

Mein Jahr 2022 in 12 Büchern

12 Bücher in 12 Monaten

Ihr kennt das schon: Alle Jahre wieder habe ich natürlich pro Monat mein aller liebstes Buch rausgesucht und möchte es hier noch einmal mit euch Revue passieren lassen. Aber zuugegebenermaßen: Es sind nicht ganz 12 Bücher, da es auch einfach mal Monate gab, da hat mir jedes Buch richtig gut gefallen und ich kann da einfach kein richtiges Highlight ausmachen, weil sie mir alle gut gefallen haben. Und meine Jahreshighlights findet ihr hier auch direkt!

12 Bücher in 12 Monaten Crave

Crave hat mir als erstes Buch in 2022 einfach richtig gut gefallen. Ich wusste nicht, wie sehr mir ein Vampirbuch wieder gefallen kann. Die Geschichte, die Charaktere und der Plot haben einfach perfekt gepasst.

Außerdem habe ich noch Aurora Rising gelesen, was ebenfalls ein absolutes Highlight war.

12 Bücher für 12 Monate

Children of Blood & Bone war mein zweiter Buddy Read in 2022 und auch das Buch war einfach nur ein starker Einstieg in eine neue Reihe. Es ist eine klassische Dystopie, doch durch die einzelnen Charaktere und den Problemen, einfach ein Highlight. Im Februar habe ich es sogar schon als potentielles Jahreshighlight aufgezhält.

12 Bücher für 12 Monate Game Changer

Game Changer war eines der Bücher, die ich gekauft habe, nachdem die Buchmesse abgesagt wurde. Es war nach langer Zeit mal wieder ein Buch, das ich an einem Tag durchgelesen habe, weil es einfach so spannend war. Hierzu habe ich aber bisher leider keine Rezension geschrieben.

12 Bücher in 12 Monaten Worlds Collide

Ich habe bereits das Debut von Anabelle Stehl gelesen und das konnte mich absolut nicht catchen. Doch Worlds Collide hat mich vom Plot so angefixt, dass ich es lesen MUSSTE. Und es war ein riesiges Highlight, genauso wie der Rest der Reihe.

12 bücher in 12 Monaten Summer of Hearts and Souls

Summer of Hearts & Souls war ein absolutes Sommerhighlight für mich. Dieses Buch war mal wieder ein klassisches Colleen Hoover Buch. Es war wirklich schön, hatte tolle Charaktere und der Plot hat einfach Spaß gemacht zu verfolgen.

Im Juni hatte ich leider kein Buch, das so richtig rausgestochen ist.

12 Bücher in 12 Monaten Zeitenzauber

Im Juli habe ich für mich die Zeitenzauber Trilogie entdeckt. Als Rezensionsexemplar durfte ich den ersten Teil lesen und habe mich dann so sehr in diese Reihe verliebt, dass ich sie innerhalb von einem Monat komplett gehört habe. Definitiv ein Jahreshighlight für mich!

12 Bücher in 12 Monaten Rad der Zeit

Im August hatte ich Corona und dachte, dass ich es easy schaffe richtig viele Bücher zu lesen. Leider hat mich das dann doch 2 Wochen ausgeknockt, sodass ich nur das Rad der Zeit geschafft habe. Aber das war ein unglaublich guter Auftakt für eine Fantasyserie, die ich unbedingt auch in den kommenden Jahren beenden möchte. Es gibt rund 12 Bücher, die ich nicht alle in 2023 lesen werde.

12 Bücher in 12 Monaten - Auroras End

Auroras End ist das Ende des Aurora Cycles und hat mich einfach noch einmal umgehauen. Schon im Januar und Juli habe ich die ersten zwei Bände der Reihe gelesen und geliebt. Umso mehr habe ich mich aufs Finale gefreut, was am Ende auch noch meine Erwartungen übertroffen hat.

12 Bücher in 12 Monaten - Nur noch ein einmal und für immer

Nur noch einmal und für immer war das zweite Collen Hoover Buch 2022, was ein Monatshighlight war. Ich habe mich riesig auf diese Fortsetzung gefreut und es hat sich einfach angefühlt wie nach Hause kommen.

12 Bücher in 12 Monaten - Hinter den Spiegeln so kalt

Im November gab es neben Hinter den Spiegeln so kalt, noch zwei weitere Highlights: Dark Rise und Vortex 1. Hinter den Spiegeln so kalt jedoch war für mich ein sehr gutes Buch. Es war recht kurz, aber sehr gut auf den Punkt gebracht.

Vortex 3 und damit das Ende der Reihe war für mich ein richtiges Highlight im Dezember. Es hat unglaublich Spaß gemacht die Reihe zu lesen und auch das Ende war richtig gut. Es war spannend, hatte hier und da noch ein paar Twists und der Epilog war auch sehr passend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner